Größter See Finnlands

Der Saimaa ist der größte See Finnlands und der viertgrößte Natursee Europas. Von allen Seen der Welt hat er die längste Uferlinie. Das Gebiet besteht aus 120 Seen und fast 14 000 Inseln. Das Seengebiet ist die Heimat des Saimaa-Lachs und der Saimaa-Ringelrobbe, die unter Artenschutz steht.

Touristeninformation