Kommeli Höhlen


Kommelintie 8, 50600 Mikkeli
Mikkelin matkailuneuvonta: 044 794 5669

Das 29 Hektar große Waldgebiet um die Höhlen von Kommeli wurde per Vereinbarung zwischen der Kommune und dem World Wildlife Fund (WWF) als Urwald begründet. Die Wälder der Region wechseln von trockenen Felswaldbeständen zu Laubwäldern und in der Region findet man alte Wälder, reichlich Totholz und Gewächsen der Laubwälder, u. a. Christophskraut und Schneeball. Die am Fuß der wilden Felswand befindlichen Höhlen von Kommeli sind ein beliebtes Ausflugsziel. Es geht die Sage, dass in der Höhle Teufel und Geister wohnen, von denen der Alte von Kommeli der bekannteste ist. Die Höhle ist ein 11 Meter tiefer, an Abgründen aus zerbrochenem Granit-Gneis befindlicher, durch senkrechte und waagerechte Spalten entleerter Hohlraum. Die Höhe der Öffnung beträgt ca. 4 Meter und tiefer wird die Höhe bis auf 1,60 - 2,00 Meter flacher. Auf den letzten 1,50 Meter im Hinterteil der Höhle beträgt die Höhe nur noch einen halben Meter. Die Breite der Höhle schwankt von vier Metern am Eingang bis zu einem Meter im Innenraum. Es ist empfehlenswert, eine Kamera sowie eine Taschenlampe in die Höhle mitzunehmen, um das Innere der Höhle besser untersuchen und bewundern zu können.
Von der Pyhälammentie-Straße in Rantakylä gibt es einen Wegweiser zur Kommeli-Höhle. Der etwa einen Kilometer lange Waldweg zur Höhle startet gleich nach der Unterführung der Straße Lahdentie (Staatsstraße 5). Der Weg beginnt an der Adresse Kommelintie 8. Die Straße Pyhälammentie ist nicht für Busse befahrbar.

Suosittelemme myös näitä

Felsmalereien von Astuvansalmi

Kampanja

Luxusvillen Honkaniemi

Kampanja

Brand Gallery

Kampanja

Kampanja

Reisezentrum Visulahti

Tarjous

» Region Mikkeli Tourist-Information

Maaherrankatu 22, 50100 Mikkeli
+358 (0)44 794 5669 • matkailu@mikkeli.fi
Wir sprechen Englisch, Schwedisch und Finnisch.